24.1—25.2.1995
Troels Wörsel
Arbeiten auf Papier 1979–1989