2.9—2.10.2008
Per Kirkeby
Bilder und Zeichnungen 1991–2005