29.1—2.3.2013
Markus Lüpertz
Arbeiten auf Papier 1966–1975