21.10—21.11.2008
Richard Oelze
Bilder und Arbeiten auf Papier