3.4—30.4.2003
Franz Hitzler
Arbeiten auf Papier